CDs

Kraft und Leben! Die GAUwahnen präsentieren Ludwig Pfau, 2002

Best.-Nr. SDD 10503, 10 Euro

Im Rahmen des im Jahr 2001 durchgeführten Projekts "Wortmeldungen" hat das Heilbronner Kabarett-Ensemble GAUwahnen ein Ludwig-Pfau-Programm zur Aufführung gebracht. Es präsentiert abwechslungsreich Lieder und Gedichte des Heilbronner Lyrikers, eingebettet in eine amüsante Rahmenhandlung.

Diese Revue haben die GAUwahnen im Tonstudio scb music von Steffen Burkhardt auf eine CD gebracht. Die von Erhard Jöst ausgewählten Texte beweisen, dass Pfau heute noch unterhaltsam und aktuell ist. Besonders eindrucksvoll sind die von Eva Läpple und Alexandra Müller gesungenen Lieder.

Die Gedichte vermitteln dem Hörer Einblicke in das Leben und die gesellschaftlichen Konflikte des 19. Jahrhunderts. Wie sein Zeitgenosse Heinrich Heine hat Ludwig Pfau Hohn und Spott ausgegossen aus rückgratlose Philister und arrogante Biedermeierbürger, deren "Geisteskraft im Beutel" sitzt.

Die von der Stadt Heilbronn geförderte CD bietet einen literarischen Hörgenuss und eine lebendige Geschichtsstunde, ist daher auch zum Einsatz im Schulunterricht bestens geeignet.

Stückliste

  1. Begrüßung der Stadt Heilbronn
  2. Erster Dialog über Ludwig Pfau
  3. Ständchen
  4. Tanzlied
  5. Zweiter Dialog über Ludwig Pfau
  6. Philister
  7. Herr Biedermeier
  8. Lied vom Gottesgnadenfritz
  9. Dritter Dialog über Ludwig Pfau
  10. Zum 18. März 1848
  11. Vierter Dialog über Ludwig Pfau
  12. Die deutschen Flüchtlinge
  13. Der Klein
  14. Das Lied von der deutschen Treue
  15. Hasenmahl mit Honoratioren- und Freiheitslied
  16. Deutsche Gründlichkeit
  17. Die Fürstentreu bei Weinsberg
  18. Stadtrundgang
  19. König Humbug
  20. Fünfter Dialog über Ludwig Pfau
  21. Die Wahlesel
  22. Lied des Gärtners
  23. Die schlechte Welt
  24. Badisches Wiegenlied
  25. Der alte Student
  26. 1849
  27. Sechster Dialog über Ludwig Pfau
  28. Der Drohnenkönig